Lorde:
Vater macht Mutter einen Antrag

Lorde

Lordes Eltern haben sich verlobt. Die 17-jährige Sängerin, die mit „Royals“ ihren internationalen Durchbruch feierte, ließ ihre Fans via Twitter an dem freudigen Ereignis teilhaben.

„BESTER TAG – wir sind zu den Niagarafällen gefahren, mein Dad hat meiner Mum nach 30 gemeinsamen Jahren einen Heiratsantrag gemacht.“ Dazu postete Lorde nicht nur vor Freude strahlende Smileys, sondern auch Herzen, einen Regenbogen, einen Diamantring, eine Rose und weitere Party-Icons.

Die Neuseeländerin konnte sich außerdem einen Verweis auf eine Textstelle in ihrem Hit „Royals“ nicht verkneifen, in dem sie singt: „Ich habe noch nie einen echten Diamanten gesehen“. Das hat sich mit der Verlobung ihrer Eltern nun geändert, denn die 17-Jährige postete später: „Unausweichliche Antwort: Ja, jetzt habe ich einen Diamanten gesehen.“

In einem früheren Interview beschrieb Lorde sich als das ruhigste Mitglied ihrer Familie, alle anderen Verwandten seien etwas „verrückt“: „Wir sind eine der lauten, etwas verrückteren Familien. Alle sind super kreativ und auch impulsiv. Es war gut, in so einer Umgebung aufzuwachsen, so haben wir gelernt auszusprechen, was wir denken. Auch mal angriffslustig zu sein und kompromisslos.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.