Jessica Alba:
Würde sich auch nackig machen

Jessica Alba pinkes Kleid

Jessica Alba würde sich für eine Filmrolle ausziehen. Die 33-Jährige, die mit ihrem Ehemann Cash Warren die beiden Töchter Honor (6) und Haven (4) hat, stellt klar, dass sie in Zukunft nicht ausschließt, sich für einen Film auszuziehen. Allerdings muss der Zeitpunkt stimmen.

Zum derzeitigen Stand ihrer Karriere kommt eine solche Szene nicht infrage. Im Interview mit „Fox & Friends“ sagte sie: „Ich schließe nicht aus, dass ich mich jemals ausziehen werde, aber bis jetzt war es nicht notwendig.“

Die schöne Schauspielerin hat eine Nacktheitsklausel in Verträgen und vermeidet es, zu viel Haut zu zeigen, um sich vor ihren Verwandten und besonders ihren Großeltern nicht zu entblößen. „Ehrlich gesagt wäre es ein merkwürdiges Weihnachten, wenn Oma und Opa gewisse Stellen gesehen hätten. Ich weiß nicht. Da bin ich altmodisch“, fügt Alba hinzu.

Überhaupt findet sie es schwierig, die Schauspielkarriere, ihre Familie und ihr Öko-Unternehmen „The Honest Company“ unter einen Hut zu kriegen. „Ich versuche immer noch herauszufinden, wie ich alles in Balance halten kann. Man muss Kompromisse eingehen“, so der „Into the Blue“-Star. Ihre Familie stehe aber immer an erster Stelle. Alles andere biege sich schon von selbst hin.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.