Gavin Rossdale:
Seine Rasselbande hält ihn auf trapp

Gavin Rossdale und Gwen Stefani

Gwen Stefani und Gavin Rossdale haben richtig freche Söhne. Die No Daubt-Sängerin und der Bush-Rocker haben erst kürzlich ihren dritten Jungen, Apollo, bekommen. Seine Eltern befürchten aber, dass er genauso schlechte Manieren wie seine beiden älteren Brüder Kingston (8) und Zuma (5) bekommen wird.

Rossdale verriet gegenüber „Us Weekly“: „Er ist drei Monate alt und ziemlich entspannt. Wir sind sehr stolz auf ihn. Er ist ein tolles Kind, aber er wird früh genug frech werden.“ Danach gefragt, wie frech denn die beiden älteren Brüder und damit Vorbilder wären, lacht der „The Bling Ring“-Schauspieler: „Oh, sie sind schrecklich! So frech! Ich sehe es aber lieber als lebhaft an.“

Der 48-Jährige ist seit fast zwölf Jahren mit Stefani verheiratet. Anders als bei vielen Promi-Paaren üblich, käme eine Trennung für Rossdale keinesfalls in Frage. „Wir haben mittlerweile so viele Kinder, egal was kommt, es ist felsenfest.“

Trotz voller Terminkalender schaffen es die „Don’t Speak“-Sängerin und ihr Ehemann trotzdem ihre Romanze frisch zu halten – oder auch nicht, denn oft sind sie zu beschäftigt für Zweisamkeit. Das mache aber nichts, verriet Rossdale kürzlich gegenüber „E! Online“, denn ihre Liebe sei perfekt so wie sie ist.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.