Ellie Goulding:
Yoga-süchtig

Ellie Goulding

Ellie Gouldings Droge ist Yoga. Die „Burn“-Sängerin ist süchtig nach der indischen Lehre mit den geistigen und körperlichen Übungen und hält keinen Tag ohne das Workout aus.

„Ich bekomme das höchste Hoch wenn ich Yoga mache. Die Leute wissen gar nicht, dass es da eine so unglaubliche Droge in meinem Leben gibt, die keinerlei Substanzen enthält“, so die Britin. „Mein Training ist Teil meines Lebens. Es ist etwas, was ich jeden Tag tun muss, weil es meine Laune, meine Fitness und meine Geisteshaltung auf der Bühne beeinflusst.“

Für Goulding, die „McFly“-Star Dougie Poynter datet – der sich 2011 wegen seiner Drogen- und Alkoholsucht behandeln ließ -, gehört auch Joggen zu ihrem regelmäßigen Training. Auch wenn sie auf Tour ist dreht sie ihre Laufrunden, weil sie das Gefühl hat, so ihr Leben mehr unter Kontrolle zu haben.

Außerdem erzählte sie dem Magazin „Self“, dass der Sport ihr hilft, trotz ihres großen Erfolgs auf dem Boden zu bleiben. „Ich habe mir etwas andere Prioritäten angeeignet, seit ich auf diesem Planeten bin. Eine davon ist, meinen Körper zu respektieren und so viel wie möglich zu tun, solange ich hier bin“, so Goulding.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.