Rita Ora:
Stil-Beratung von Mutti

Rita Ora

Rita Ora holt sich Styling-Tipps von ihrer Mutter. Die 23-jährige Sängerin liebt es, verrückte Outfits zu tragen. Diese wählt sie allerdings nicht alleine aus, sondern lässt sich von ihrer Mutter Vera beraten.

In der neuen Ausgabe des kanadischen Magazins „Flare“ erklärt Ora: „Wenn ich verrücktes Zeug trage, sagt meine Mutter ‘Ich brauche Sex. Ich brauche Glamour.‘ Ich war besessen von Make-up und Visagisten, als ich klein war, von Leuten wie Kevyn Aucoin … Ich liebe es, mich schick zu machen. Wenn ich in einem Kabarett wohnen könnte, würde ich das tun. Wenn ich im ‘Moulin Rouge‘ leben könnte, würde ich das.“

Aktuell ist die „How We Do“-Interpretin das Gesicht der Kosmetikmarke „Rimmel“ und hat auch selbst einige Produkte mitentwickelt. Die sollen mit schrillen Farben die spaßige, jugendliche Seite der Marke hervorbringen. Ora sagte kürzlich:

Kate Moss ist eine Ikone, Georgia May Jagger ist eine englische Rose, sie ist hinreißend. Ich hingegen mag es, mit Farben zu übertreiben und etwas übers Ziel hinauszuschießen. Als mich ‘Rimmel‘ also angefragt hat, sagte ich ‘Ich würde sehr gerne, aber können wir verrücktspielen und knallige Farben machen?`“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.