Ramona Leiß:
Gibt ihrer Freundin das Ja-Wort

Ramona Leiß (Foto: HauptBruch GbR)

Ramona Leiß ist den Bund fürs Leben eingegangen. Schon vor drei Monaten hat sie ihrer Lebensgefährtin Sabine Ammon (50) auf einem Standesamt das Ja-Wort gegeben, wie sie jetzt der „Bild-Zeitung“ bestätigt.

„Ja, wir haben geheiratet und ich bin darüber sehr glücklich. Wir wollten unsere Liebe fürs Leben festhalten. Miteinander alt werden“, so die ehemalige „Fernsehgarten“-Moderatorin.

Ihr Sohn Alexander (30), den die 57-Jährige aus ihrer Beziehung mit dem Medienmanager Fred Kogel hat, war als Trauzeuge bei der Zeremonie dabei, wie Leiß stolz berichtet.

Leiß lebt seit ihrem Outing im Jahre 2008 zurückgezogen in der Nähe von München und verdient ihr Geld als Malerin. Mehrere Versuche, wieder im Fernsehen Fuß zu fassen, misslangen. Sie sagt: „Ich habe mich 2012 nach den beiden Shows ‚Dschungelcamp‘ und ‚Promi Shopping Queen‘ zurückgezogen. Ich wurde so negativ dargestellt, schofelig behandelt.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.