Russell Brand:
Belästigte er eine Masseurin?

Russell Brand

Von Russel Brand war zuletzt recht wenig zu hören. Auf die neuesten Schlagzeilen hätte der umstrittene Comedian aber garantiert verzichten können.

Laut eines Berichts des „Daily Telegraph“, wurde der Ex von Katy Perry von einer Masseurin angezeigt. Die 31-Jährige Szilvia Berki bezichtigt Brand sie angegriffen zu haben.

Demnach habe der 39-Jährige sie in die Villa seiner Freundin Jemima Khan bestellt, wo es dann zu Unstimmigkeiten zwischen ihr und Brand darüber gekommen sei, was ihr Service beinhaltet. Der Streit gipfelte nach Darstellung Masseurin in ein Handgemenge.

Wie der „Telegraph“ weiter berichtet, hat die Polizei die Ermittlungen wegen Mangels an Beweisen inzwischen eingestellt, was Berki zu einem Tweet veranlasste: „Meine Freunde sagten zu mir, wenn ich ihnen das angetan hätte, was sie mir angetan haben, würde ich im Gefängnis sitzen. Sie sind frei!!!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.