Bettina Cramer:
Nimmt Spendenscheck für die „Stiftung Lesen“ entgegen

Bettina Cramer (Foto: Promo)

Seit 1988 setzt sich die „Stiftung Lesen“ dafür ein, die Lesekompetenz der Kinder in Deutschland zu verbessern und Deutschland zu einem Leseland zu machen. Um diese enorme Aufgabe bewältigen zu können, ist die Stiftung auf Spenden angewiesen.

Am vergangenen Freitag konnte nun TV-Moderatorin Bettina Cramer, die seit Jahren prominente Botschafterin der „Stiftung Lesen“ ist, in Berlin einen Scheck in Höhe von 6.500 Euro entgegennehmen.

Gespendet wurde die Summe von dem Premium-VersandhausTorquato“, das im Mai sein erstes Ladengeschäft in Berlin eröffnete. Das Versandhaus bietet ausgesuchte Konsumgüter von hoher Qualität an und besitzt bereits Filialen in Hamburg und Düsseldorf.

Für die „Stiftung Lesen“ rief das Versandunternehmen die Aktion „Shoppen und dabei Gutes tun“ ins Leben. Dabei spendete „Torquato“ zehn Prozent des Umsatzes aus dem Eröffnungsmonat der Berliner Filiale an die Stiftung.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Promo

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.