„Goldene Henne 2014“:
Das sind die Kandidaten

Goldene Henne (Foto: HauptBruch GbR)

Die Nominierten für die „Goldene Henne 2014“ stehen fest. So treten in der Sparte „Musik“ beispielsweise Schlagersternchen Helene Fischer, ESC-Gewinnerin Conchita Wurst und Volk-Rock’n’Roller Andreas Gabalier gegeneinander an.

In der Kategorie „Schauspiel“ treffen unter anderem Josefine Preuß, Elyas M’Barek, Nora Tschirner und Christian Ulmen aufeinander.

Guido Maria Kretschmer, Barbara Schöneberger und das „Sportschau“-Duo Matthias Opdenhövel und Memet Scholl tummeln sich hingegen in der Kategorie „Moderation“.

In der Kategorie „Sport“ scheint die Sache dagegen klar, tritt mit der deutschen Fußballnationalmannschaft ein schier übermächtiger Kandidat an. Maria Höfl-Riesch, Eric Frenzel, die Berlin Volleys und der RB Leipzig haben da wohl bestenfalls Außenseiter-Chancen.

Die „Goldene Henne“ wird am 10. Oktober von MDR, RBB und der „Super-illu“ in Leipzig vergeben.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Comments

  1. Die Henne gehört nach Berlin.
    Helga war eine Ur Berlinerin,so was verpflanzt man nicht nach Sachsen.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.