Robin Williams:
Tochter Zelda hat genug von den Trollen auf Twitter und Co.

Robin Williams

Zelda Williams, Tochter des gerade verstorbenen Robin Williams, hat Instagram und Twitter den Rücken gekehrt. Grund sind gehässige Kommentare zum Tod ihres Vaters.

Einige Kleingeister hatten ihr mit Photoshop bearbeitete Bilder ihres Vaters geschickt oder sie dafür verurteilt, dass es von ihr und ihrem Vater so wenige Fotos gebe.

„Unsere Accounts nach Fotos von Dad abzugrasen oder uns für ihre Zahl zu verurteilen, ist grausam und unnötig. Es existieren einige da draußen, aber die wirklich privaten Momente, die ich mit ihm geteilt haben, waren wertvoll, still und glaubt es oder nicht, nicht voll von Fotos oder ‚Selfies'“, hält sie den respektlosen Trollen entgegen.

Um sich weiteren Anfeindungen in dieser schweren Zeit nicht mehr auszusetzen, hat sie deshalb den Entschluss gefasst, ihre Accounts zu deaktivieren.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.