Peter Fonda:
Seine „Easy Rider“-Harley kommt unter den Hammer

Peter Fonda (Foto: HauptBruch GbR)

In „Easy Rider“ heizte Peter Fonda einst auf einer Harley namens „Captain America“ durch Amerika. Der kultige Chopper mit dem langgezogenen Lenker und dem Sternenbanner auf dem Tank soll jetzt unter den Hammer kommen.

Das Auktionshaus „Profiles In History“ wird die Maschine am 18. Oktober im kalifornischen Calabasas zur Versteigerung anbieten.

Ein Schnäppchen wird das Zweirad allerdings nicht. Harley-Enthusiasten und „Easy Rider“-Fans sollten mindestens eine Million Dollar flüssig haben, sollten sie ein Auge auf das Gefährt geworfen haben. Denn das ist nach Schätzungen Versteigerer der Preis, für den das Bike den Besitzer wechseln wird.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.