„Tatort“ Münster:
Thiel und Boerne übertreffen sich mal wieder

Axle Prahl und Jan Josef Liefers (Foto: HauptBruch GbR)

Wenn am Sonntagabend in der ARD der „Tatort“ aus Münster läuft, kann man davon ausgehen, dass die Menschen scharenweise einschalten. Auch an diesem Wochenende war das nicht anders.

Unglaubliche 13,13 Millionen Zuschauer wollten Thiel und Boerne alias Prahl und Liefers in ihrem neuesten Fall „Mord ist die beste Medizin“ sehen.

Damit habe die TV-Ermittler ihren bisherigen Rekord von 12,81 Millionen Zuschauern, den sie im März 2013 mit der Folge „Summ, summ, summ“ aufgestellt haben, deutlich überboten.

Wenn das so weitergeht, knacken die beiden irgendwann auch noch den Allzeit-Rekord des bisherigen „Tatort“-Quotenspitzenreiters „Stoevers Fall“ mit Manfred Krug , der 1992 15,86 Millionen Zuschauer vor die Flimmerkiste lockte.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.