Nacktfoto-Skandal:
Hacker knacken auch Kim Kardashians Handy

Kim Kardashian

Hollywoods Damen müssen derzeit mit der Gefahr leben, dass hinterhältige Hacker ihre Handys, Instagram- und Twitter-Accounts hacken und private und meist recht freizügige Fotos im Internet verbreiten.

Vor einigen Wochen gehörten unter anderem Jennifer Lawrence und Kate Upton zu den Opfern. Jetzt haben die Hacker offenbar wieder zugeschlagen und Nacktfotos von weiteren Stars verbreitet.

Betroffen sollen dieses Mal unter anderem Rihanna, Klitschko-Verlobte Hayden Pannetierre und Kim Kardashian sein.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.