Colin Farrell:
Bald ein „True Detective“?

Colin Farrell

Der US-Sender HBO weiß seit Jahren mit erstklassigen Serien zu überzeugen. Zuletzt sorgte die Krimi-Reihe „True Detective“ für Jubel – gleichermaßen bei Kritikern wie Zuschauern.

Jetzt sickerten erste Details zur anstehenden zweiten Staffel durch. So verriet Colin Farrell der irischen Zeitung „Sunday World“, dass er eine Hauptrolle übernehmen werde. „Ich bin in der zweiten Staffel dabei. ich bin so aufgeregt“, so der Schauspieler.

Weiter erklärte der 38-Jährige, dass es acht Folgen geben werde, die Dreharbeiten vier bis fünf Monate in Anspruch nehmen werden und Los Angeles der Drehort sei. Mehr Informationen habe er noch nicht.

Auch nicht, wer neben ihm vor der Kamera stehen wird. In Medienkreisen wird aber spekuliert, dass Rachel McAdams, Vince Vaughn und Elizabeth Moss heiße Kandidaten für eine der begehrten Rollen sein sollen. Offiziell bestätigt ist davon allerdings noch nichts.

In der ersten Staffel übernahmen Matthew McConaughey und Woody Harrelson die Rollen zweier Ermittler, die in Louisiana einen Serienmörder jagen. Die beiden Stars werden in Staffel zwei nicht mehr mit von der Partie sein.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.