Herzogin Catherine:
Zurück in der Öffentlichkeit

Kate Middleton

Herzogin Catherine hat ihre schwere Schwangerschaftsübelkeit offenbar überwunden. Wie der Palast schon vor einigen Tagen angekündigt hatte, nahm Kate heute wieder einen öffentlichen Termin war.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann, Prinz William, empfing sie den Präsidenten der Republik Singapur, Tony Tan Keng Yam, und seine Frau Mary im Royal Garden Hotel in London.

Catherine konnte sogar schon wieder scherzen. „Ich habe mich so gefreut, wieder aus dem Haus zu kommen. Es ist ein wenig kühler, als damals, als wir uns das letzte Mal trafen“, witzelte sie gegenüber dem Präsidenten.

Nach der Begrüßung nahmen William, Catherine und ihre Gäste die Parade der Reitergarde ab, bevor es zu Gesprächen in den Buckingham Palast ging.

Die morgendliche Übelkeit ist für Catherine nichts neues. schon als sie Prinz George erwartete, hatte sie mit heftigen Unpässlichkeiten zu kämpfen. Das zweite Kind soll im April 2015 das Licht der Welt erblicken.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.