Carmen Geiss:
Lässt tief blicken

Carmen Geiss (Foto: SuccoMedia / Steffi Karrenbrock )

Neben Schönheiten wie Bar Refaeli, Natalia Avelon und Supermodel Alek Wek war auch Carmen Geiss zu Gast bei den „InTouch“-Awards in Düsseldorf. Dabei stahl die Millionärsgattin allen anderen die Show, was hauptsächlich an ihrer Garderobe gelegen haben dürfte.

Das hautenge schwarze Oberteil, das Geiss trug, betonte ihre Kurven nämlich nicht nur, es ließ im Blitzlichtgewitter auch einen mehr oder weniger ungehinderten Blick auf ihre Oberweite zu.

Geiss nahm es sportlich. Immerhin sei ihr Vorbau immer noch ganz ansehnlich, so die 49-Jährige gegenüber RTL.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.