Christian Bale:
Steigt bei „Jobs“-Film aus

Christian Bale

Vor zwei Wochen verkündete Drehbuchautor Aaron Sorkin noch freudestrahlend, dass er in Christian Bale die Idealbesetzung für das Biopic über Apple-Gründer Steve Jobs gefunden hätte. Wie „Variety“ nun jedoch meldet, hat sich Bale doch anders entschieden.

Der Oscar-Preisträger wird die Rolle demnach nicht übernehmen. Bale hatte sich zuvor mit Regisseur Danny Boyle zu Gesprächen getroffen, die allerdings nie Früchte trugen. Angeblich sei Bale zu der Überzeugung gekommen, nicht der Richtige für die Rolle zu sein.

Die Suche nach einem neuen Hauptdarsteller laufe jetzt auf Hochtouren. Für die Rolle des Apple-Mitgründers Steve Wozniak sei hingegen Seth Rogen im Gespräch.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.