„Game of Thrones“:
Kinofilm in Planung?

Game of Thrones Set

In den USA ist geraden die vierte Staffel von „Game of Thrones“ zu Ende gegangen, die fünfte Staffel ist bereits in der Mache. Und vielleicht auch bald ein Kinofilm?

Entsprechende Andeutungen machte jetzt Charles Dance, der in der Serie Bösewicht Tywin Lannister verkörpert. „Es wird darüber gesprochen, einen Kinofilm zu machen, aber ich weiß nicht mit welcher Storyline. Es gibt so viel, was man in einen Film hineinpacken könnte“, sagte er gegenüber „The Daily Beast“.

Damit heizt der Brite die Spekulationen wieder kräftig an, die schon seit Jahren von einem Film munkeln. Auch George R.R. Martin, der als Autor für die Romanvorlage verantwortlich zeichnet, hat vor einiger Zeit mit ähnlichen Andeutungen bei den Fans für Aufregung gesorgt.


Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.