Emma Watson:
Alles aus mit ihrem Rugby-Freund

Emma Watson

Emma Watson geht wieder als Single durchs Leben. Wie ein Sprecher der Schauspielerin der „Daily Mail“ bestätigt haben soll, sind Watson und der Rugby-Spieler Matthew Janney kein Paar mehr.

Demnach hätten sich die beiden bereits vor einem Monat in aller Freundschaft getrennt. Schuld soll hauptsächlich der hektische Terminplan der 24-Jährigen gewesen sein. Sie hätte einfach keine Zeit für eine Beziehung, heißt es.

Die „Harry Potter“-Darstellerin und der Oxford-Student hatten sich erst vor gut einem Jahr kennen und lieben gelernt. Da Watson jedoch wegen ihres Jobs ständig unterwegs war, führten sie eher eine Fernbeziehung.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.