Rihanna:
Neuer Job als Kreativdirektorin

Rihanna

Mode und Musik – das passt eigentlich immer ganz gut zusammen. Auch Rihanna ist offensichtlich dieser Meinung, denn sie hat seit gestern einen neuen Job.

Wie der Sportartikel-Hersteller „Puma“ gestern bekannt gab, konnte die Sängerin als Kreativ-Direktorin gewonnen werden. Ab Januar wird Rihanna dann für den Bereich „Women’s Training“ zuständig sein.

Rihanna freut sich schon riesig auf ihre neue Aufgabe. „Es ist großartig, mit Puma eine Marke gefunden zu haben, die wie keine andere für Stärke und Individualität steht. Ich könnte mir keinen besseren Partner für eine Zusammenarbeit als Kreativdirektorin vorstellen. Ihr dürft gespannt sein, was Puma und ich gemeinsam auf die Beine stellen werden.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.