Katy Perry vs. Lily Allen:
Jetzt wird es zickig


Ein neuer Zickenkrieg ist entbrannt. Die Pop-Sängerinnen Katy Perry und Lily Allen wettern übel gegeneinander.


Angefangen hat den Zwist angeblich Katy: „Ich war ein bisschen eisig zu ihr, als ich sie traf, denn jemand bat sie, sich selbst zu beschreiben“, so Lily in einem Interview mit der britischen Radiostation „Capital FM“. Die Antwort von Katy fiel dann in etwa so aus: „Ich bin eine fettere Version von Amy Winehouse und eine dünnere Version von Lily Allen!“

Lily war selbstverständlich alles andere als amused und konterte: „Es ist so, du bist keine Engländerin und du schreibst nicht deine eigenen Songs, also halt die Klappe!“

Katy konnte laut „Us Magazine“ die Klappe aber nicht halten. Sie entschuldigte sich lieber mit den Worten: „Ich hab nur einen Scherz gemacht und versucht lustig zu sein. Ich hab es wirklich nicht so gemeint.“



[AMAZONPRODUCT=B001B6OQPM]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Anonymous says:

    oh mann, haben die denn nichts besseres zu tun?

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.