Lady Gaga:
Von Flöhen befallen?

Lady Gaga Hut

Hat Lady Gaga Flöhe? Genau das behauptet jedenfalls das „Star“-Magazin und beruft sich dabei auf eine nicht näher genannte Quelle.

Demnach soll sich die Sängerin die blutsaugenden Plagegeister bei ihrem Hund Asia eingefangen haben. Der Darstellung des Insiders zufolge, liebt Gaga es mit dem Vierbeiner zu kuscheln. Der Hund dürfe sogar mit bei ihr im Bett schlafen.

Nachdem sie jedoch am ganzen Körper kleine rote Bissspuren der Flöhe bemerkt hätte, sei sie regelrecht ausgeflippt. Der Kammerjäger hätte ihre gesamte New Yorker Wohnung ausräuchern müssen und Gaga hätte noch Tage danach immer wieder die Bettlaken inspiziert.

Der Wahrheitsgehalt dieser Story scheint aber recht überschaubar zu sein. So erklärte ein Freund der Sängerin gegenüber „Gossip Cop“, die Geschichte sei komplett erfunden.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.