Heike Makatsch:
Über Erfolg im Beruf, neue Projekte und Fitness

Heike Makatsch (Foto: HauptBruch GbR)

Heike Makatsch hat sich mittlerweile in der ersten Riege der deutschen Schauspielerschaft etabliert. Ihren Erfolg nimmt die 43-Jährige deshalb aber nicht als selbstverständlich hin. Im Interview mit TIKonline.de erklärt sie, dass es etwas Großartiges sei, an einem erfolgreichen Film mitgearbeitet zu haben.

„Das passiert einem ja auch gar nicht so häufig. Einen guten Film zu machen, einen, den die Menschen lieben und so, das passiert selten und ist dann ein großes Glücksgefühl“, so Makatsch. Im Grunde würde man die meiste Zeit damit verbringen nach genau solchen Stoffen zu suchen.

Für das vor uns liegende Jahr scheint sie solche Projekte gefunden zu haben, auch wenn sie noch nicht konkret darüber sprechen möchte. Sie sagt: „Da stehet einiges an, aber das dauert noch alles mit den Finanzierungen und so, da kann ich jetzt noch nicht so richtig drüber sprechen. Aber es sieht nach einem ganz interessanten Jahr aus.“

Vielleicht lautet ihr einziger Wunsch für die Zukunft deshalb auch schlicht „Gesundheit“, die sie mit einer guten Portion Yoga und viel Radfahren pflegt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.