Taylor Swift und Karlie Kloss:
Schwestern im Geiste

Taylor Swift

Taylor Swift und Karlie Kloss könnten gut und gerne als Schwestern durchgehen. In der aktuellen US-Ausgabe der „Vogue“ erklären die beiden, dass sie sich auch genauso fühlen.

Seit gut einem Jahr kennen sich die Sängerin und das Model. Damals lief Karlie bei der „Victoria’s Secret“-Show, während Taylor für den musikalischen Rahmen sorgte. Sie hätten sich auf anhieb verstanden, berichten die zwei.

Überrascht waren sie allerdings nicht, denn ihnen wurde ständig gesagt, dass sie wie Zwillinge wären. Taylor erklärt: „Ich erinnere mich an die Make-up-Künstler und Hair-Stylisten, die sagten: ‚Erinnert sie dich nicht an Karlie? Verdammt, sie und Karlie würden beste Freundinnen abgeben. Sie sind beide gleich‘.“

Die Ähnlichkeit besteht aber nicht nur in ihrem Äußeren. Auch was ihren Geschmack betrifft scheinen beide voll auf einer Wellenlänge zu liegen. Manchmal würden sie sich sogar gleich kleiden, ohne sich abgesprochen zu haben, so Karlie. „Es wird wirklich langsam unheimlich“, scherzt sie.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.