Tommy Hilfiger:
Tritt vor den Traualtar!


Modezar Tommy Hilfiger (57) hat laut Informationen der Zeitschrift „Bunte“ seine Langzeitfreundin Dee Ocleppo geehelicht. Wie das Blatt meldet, gaben sich die beiden gleich nach der Rückkehr von ihrem Deutschlandtrip, bei dem der Designer unter anderem mit einem Bambi geehrt wurde, in einer privaten Zeremonie das Ja-Wort.

„Dee und ich wollten es dieses Mal privat, geheim und ruhig, dazu noch vor Weihnachten, über die Bühne bringen“, so Hilfiger. Die Trauung soll im kleinstmöglichen Kreis stattgefunden haben. Hilfiger: „Nur Dee, der Standesbeamte und ich. Anschließend planen wir hier zu Hause ein schönes Abendessen mit einem Glas Champagner, wir werden Spaß haben.“

Schon im vergangenen Sommer wollte das Paar vor den Altar treten. Die Hochzeit, die als großer Event geplant war, wurde damals aber kurzfristig abgesagt. Grund sollen Terminschwierigkeiten verschiedener Familienmitglieder gewesen sein.

Es ist für beide die zweite Ehe. Hilfiger hat aus seiner ersten Beziehung vier Kinder.

[AMAZONPRODUCT=B001ER80DM]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Aha, okay. Ich dachte immer der wäre Schwul? Aber gut, habe ich mich wohl geirrt. Obwohl..vielleicht ist sie ja auch Lesbisch und so haben die beiden ein gutes Alibi…

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.