Shermine Shahrivar:
Über Schmuck, Liebe und Männer

Shermine Shahrivar (Foto: HauptBruch GbR)

Unter Luxus versteht jeder etwas anderes. Für Shermine Shahrivar ist Zeit beispielsweise ein Luxusgut, wie sie TIKonline.de kürzlich verriet.

Luxus ist für mich persönlich was ganz simples, nämlich Zeit haben. Zeit für mich selbst haben“, erklärte das Model. Doch auch Schmuck sei etwas schönes, gibt sie zu. Allerdings seien Schmuckstücke etwas, dass sich eine Frau nicht selbst kaufen sollte.

Sie sagt: „Ich finde, Schmuck sollte man sich als Frau schenken lassen. Ich hatte das Glück, dass mir das schon passiert ist und ich finde, als Frau sollte man dem Mann die Chance geben, einem so ein schönes Geschenk machen zu dürfen.“

Solche Geschenke seien jedoch nichts für frische Beziehungen. „Schmuck ist etwas schönes, wenn man in einer Beziehung mit einem Menschen ist und dann freut man sich über etwas, das hat dann Bedeutung. Aber das macht jetzt nicht den Mann aus und das macht es auch nicht aus, dass man mit diesem Mann zusammen sein möchte“, führt sie aus.

Da sie derzeit Single sei, stelle sich für sie diese Frage aber nicht. Ein Mann, der bei ihr eine Chance haben möchte sollte auf jeden Fall authentisch rüber kommen. „Ich finde Authentizität sehr wichtig. Wenn man das Gefühl hat, das ist aufgesetzt, dann habe ich schon keine Lust mehr“, so Shermine.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.