Scarlett Johansson:
Hat sie den Namen ihrer Girl-Band nur geklaut?

Scarlett Johansson

Scarlett Johansson hat kürzlich verkündet, zusammen mit der Singer/Songwriterin Holly Miranda und Este Haim von der Band Haim eine Girl-Band gründen zu wollen. Doch schon bevor das Trio den ersten Ton veröffentlicht hat, droht ihnen schon Ärger.

Die drei hatten vor ihre Formation „The Singles“ zu nennen. Doch der Name ist längst vergeben. Wie der Gitarrist und Sänger Vincent Frederick aus Los Angeles klagt, hat er bereits vor 16 Jahren eine Band mit diesem Namen gegründet.

„Ich bin morgens aufgewacht und habe aus den Nachrichten erfahren, dass unser Bandname im wahrsten Sinne von anderen als ihr eigener weggenommen wurde“, so Frederick. Er könne einfach nicht glauben, dass ein Musiker einem anderen so etwas antun könne.

Er und seine Band-Kollegen hätten in den letzten Jahren so hart daran gearbeitet das Projekt zu einem Erfolg zu machen, dass er sich nun nicht kampflos geschlagen geben werde. Ein Unterlassungsantrag sei bereits eingereicht.

Johansson hat sich bisher nicht zu dem Sachverhalt geäußert.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.