Jessica Biel:
Verbannt Justin Timberlake aus dem Kreißsaal

Justin Timberlake & Jessica Biel

Jessica Biel und Justin Timberlake erwarten bekanntlich ihr erstes Kind. Doch glaubt man einem Bericht des amerikanischen „OK!“-Magazins, hängt bei den werdenden Eltern genau deshalb gerade der Haussegen schief.

Ein angeblicher Insider hat dem Blatt verraten, dass Biel ihren Liebsten auf keinen Fall bei der Geburt dabei haben will. Wie der Informant behauptet, wolle die Schauspielerin nicht, dass Timberlake sie unter Schmerzen zu sehen bekommt. Deshalb soll nur ein Freund als Unterstützung mit in den Kreißsaal.

Timberlake ist den Bericht nach gar nicht begeistert von Biels Plan. Er kann die Gründe seiner Frau nicht nachvollziehen und erklärt ihr ständig, dass sie schön aussehe und er ihr während der Geburt beistehen wolle.

Biel sei aber nicht umzustimmen, was zu einer Menge Krach geführt habe.

Ob an dem Bericht etwas dran ist, wird man wohl erst im April sehen, wenn der Nachwuchs auf die Welt kommen soll …

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.