Jim Parsons:
Ein Hollywood-Stern für den „Big Bang Theory“-Star


Als Sheldon Cooper aus der Erfolgs-Sitcom „The Big Bang Theory“ ist Jim Parsons bekannt geworden. Mittlerweile dürfte er der bekannteste und am besten bezahlte TV-Nerd weltweit sein.

Für seine Rolle hat er bereits vier Emmys und einen Golden Globe eingeheimst. Jetzt folgt die nächste große Ehre: Parsons bekommt seinen Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame. Er ist damit der erste der „Big Bang Theory“-Darsteller, dem diese Ehre zuteil wird. Enthüllt wird der Stern am 11. März.

Parsons wird ab Mai am New Yorker Broadway zu sehen sein. In dem Stück „An Act of God“ übernimmt er die Rolle von Gott.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.