Katja Kühne:
Wie sollte ihr Traummann sein?

Katja Kühne (Foto: HauptBruch GbR)

Mit „Bachelor“ Christian Tews hat es für Katja Kühne ja bekanntlich nicht so richtig geklappt. Zwar bekam sie von ihm die letzte Rose, die große Liebe war es aber offensichtlich nicht, denn schon nach kurzer Zeit trennte sich das Paar wieder.

Gegenüber TIKonline.de verriet die 29-Jährige nun, wie ein potenzieller Traummann denn sein müsste. Dabei betonte sie, dass es ihr gar nicht so sehr auf Äußerlichkeiten ankomme.

„Es gibt keine Formel, es gibt kein Muster, dem ich hinterherrenne. Ich muss den Mann sehen und es muss etwas passieren zwischen uns. Egal ob blond oder brünett, Haare, keine Haare“, erklärt sie.

Im Moment hat sowieso die Karriere vorrangige Bedeutung für sie. „Ich habe jetzt noch zwei Projekte, die anstehen. Ich bin zum Beispiel nächste Woche in München, aber darüber darf ich noch nicht reden“, gibt sie sich geheimnisvoll.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.