Michelle und Matthias Reim:
Liebes-Comeback?

Matthias Reim und Michelle (Fotos: HauptBruch GbR ) Montage

Michelle und Matthias Reim waren einst das Traumpaar der Schlager-Szene. Doch ihre Liebe, aus der eine gemeinsame Tochter hervorging, hielt nur knappe zwei Jahre. Seit 2001 gehen die beiden wieder getrennte Wege. Doch wie die „Bild-Zeitung“ jetzt herausgefunden haben will, gibt es Anzeichen einer erneuten Annäherung.

Demnach sei die 43-Jährige nach der Trennung von ihrem aktuellen Freund Mike ganz in die Nähe von Reim an den Bodensee gezogen. Natürlich kocht die Gerüchteküche sofort über, besonders angesichts der Tatsache, dass auch Reim gerade bei seiner Ehefrau Sarah ausgezogen sein soll.

Der Sänger selbst erklärt den Blatt dazu, dass es zwar richtig sei, dass Michelle jetzt ganz in seiner Nähe wohne und er und seine Frau gerade einige Probleme durchmachen, dies aber nicht bedeute, dass er und Michell wieder ein Paar wären.

Diese Aussage würde auch zu dem passen, was Reim TIKonline.de noch im letzten November zu seinem Eheleben zu Protokoll gegeben hatte. Damals schwärmte er von seiner Beziehung: „Alles wunderbar. Ich lebe glücklich und zufrieden mit meiner Familie in meinem Häuschen am wunderschönen Bodensee, schaue meinen Kindern zu, wie sie endlich in der Schule immer besser werden. Das ist alles toll … Wir hatten eine kurze Auszeit. Das gehört manchmal auch dazu. Krisen sind dafür da bewältigt zu werden, haben wir prima geschafft.“

Auch Michelle klang bei der Echo-Verleihung in der vergangenen Woche nicht, als würde sie gerade im siebten Liebeshimmel schweben. Über die Voraussetzungen für eine glückliche Beziehung sagte sie uns: „Ich glaube, das ist immer ganz, ganz schwer. Wichtig ist, dass man immer viel miteinander spricht, dass man immer ehrlich zu einander ist und dass man sich blind vertrauen kann. Und wenn man das nicht kann, dann ist es nicht das richtige. Ich glaube Vertrauen ist das Wichtigste.“

Ein zweiter Anlauf bei Michelle und Reim scheint also eher unwahrscheinlich. Die Zukunft wird es zeigen …

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.