Harald Glööckler:
Ein Schloss auf dem Land?

Harald Glööckler (Foto: HauptBruch GbR)

Harald Glööckler lebt und arbeitet seit gut 15 Jahren in Berlin. Wie er TIKonline.de jedoch kürzlich anvertraute, zieht es den Mode-Macher wieder aufs Land.

„Ich bin ein Kind vom Land und meine Seele hat große Sehnsucht danach mit den Füßen im Gras zu stehen. Ich möchte Bäume, ich möchte frische Luft, ich möchte Vögel zirpen hören“, gesteht Glööckler. Es sei möglicherweise an der Zeit, etwas neues auszuprobieren, sagt er.

Einen Plan hat er schon: „Man muss auf seine Seele hören, und deshalb habe ich ein Grundstück in dem Villenpark zwischen Berlin und Potsdam gekauft mit über 5.000 Quadratmetern und da werden wir ein repräsentatives Domizil bauen.“

Und natürlich wird das Anwesen pompöös. „Ein kleines Schlösschen wird das schon werden. Wir wollen nicht dem neuen Stadtschloss Konkurrenz machen, das beileibe nicht. Vor allem möchte ich, dass es auch mal fertig wird“, scherzt Glööckler.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.