Sylvie Meis:
Tanzt sie bald auf zwei Hochzeiten?

Sylvie Meis (Foto: HauptBruch GbR)

Nachdem Sylvie Meis ihre Sache als Moderatorin von „Let’s Dance“ bisher offenbar zu aller Zufriedenheit erledigt, haben sich die Verantwortlichen bei RTL wohl gedacht, man sollte der 36-Jährigen einfach noch eine Tanz-Show anvertrauen. Und genau das soll nach Informationen der „Bild-Zeitung“ gerade in Planung sein.

Demnach wird Meis das Format „Stepping Out“ übernehmen. Die Show stammt ursprünglich aus England und auch in ihr müssen Prominente ihr Können auf der Tanzfläche beweisen – allerdings ohne einen Profi als Tanzpartner.

Meis soll die Show aber nicht alleine moderieren. „Let’s Dance“-Kollege Daniel Hartwich wird dem Bericht zufolge ebenfalls mit von der Partie sein.

Sylvie Meis und Daniel Hartwich moderieren bereits erfolgreich ‚Let’s Dance‘. Jetzt freuen wir uns, dass wir sie auch für die neue RTL-Tanz-Show gewinnen konnten“, zitiert das Blatt einen Sprecher des Senders.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Comments

  1. Michael says:

    Nicht noch so eine gequälte Hoppel-Show. Und dann auch noch mit den gleichen Gestalten…

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.