Eddie Redmayne:
Der Star im neuen „Potter“-Film?

Eddie Redmayne (Foto:SuccoMedia / Franco Gulotta )

Nach dem Oscar für seine Darstellung des Physikers Stephen Hawking in „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ scheint für Eddie Redmayne schon bald das nächste Karriere-Highlight zu winken. Laut dem „Hollywood Reporter“ ist der 33-Jährige Wunschkandidat für die Hauptrolle in dem „Harry Potter“-Spin-off „Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“.

Im „Potter“-Universum handelt es sich bei „Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ um ein Schulbuch. Autorin J.K. Rowling hatte das Buch 2001 unter dem Pseudonym Newt Scamander gesondert veröffentlich und soll nun auch das Drehbuch verfassen.

Wie die Warner Studios schon 2014 bekannt gaben, soll es sich bei der Verfilmung um eine Trilogie handeln. Die Regie übernimmt wieder David Yates, der schon 2011 für „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ verantwortlich zeichnete. In die Kinos kommen soll der neue Stoff im November 2016.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.