Susan Sideropoulos:
So klappt das mit der Frühlingsfigur

Susan Siderropoulos (Foto: HauptBruch GbR)

Wie viele andere auch, ist Susan Sideropoulos froh, dass endlich der Frühling Einzug gehalten hat. Besonders freut sie sich auf die Aktivitäten, die man in der warmen Jahreszeit wieder draußen unternehmen kann.

Ein perfekter Frühlingstag sieht für sie deshalb auch folgendermaßen aus: „Einen leckeren Kaffe in der Sonne trinken im Café, im Park spazieren gehen, Fahrrad fahren, Freunde Treffen“, so Sideropoulos gegenüber TIKonline.de.

Da nun auch die Klamotten etwas leichter werden, ist natürlich auch die Frühjahrsfigur wieder ein Thema. Wie die Schauspielerin weiter erklärt, versucht sie sich mit einem Mix aus verschiedenen Komponenten in Form zu halten.

Sie sagt: „Ich versuche Sport zu machen, ich versuche mich gesund zu ernähren, versuche viel draußen zu sein. Ich versuche alles. Manchmal klappt’s, manchmal nicht. Aber ein bisschen von allem.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.