Michael Jackson:
Braucht eine neue Lunge!


Neuesten Berichten zufolge, muss man sich um Michael Jackson ernsthaft Sorgen machen. Laut der britischen „Sun“ leidet der ehemalige King of Pop an einer Stoffwechselkrankheit mit dem Namen Alpha-1-Antitrypsin-Mangel. Das Blatt beruft sich dabei auf Ian Halperin, den Biographen des 50jährigen.

Betroffene leiden häufig an Hepatitis, Leberzirrhose und Lungenemphysemen. So sei es auch bei Jackson. „Er braucht eine Lungentransplantation, aber er ist zu schwach, um die OP zu überstehen. Er leidet auch an Emphysemen und Darmblutungen, die für die Ärzte schwer zu stoppen sind“, so Halperin. „Die Blutungen könnten ihn töten.“

Der Journalist sagt auch, dass Jacko auf dem linken Auge fast komplett erblindet sei.

Michaels Bruder Jermaine bestätigte die Gerüchte indirekt: „Ihm geht es gerade gar nicht gut. Das ist gerade keine gute Zeit.“

[AMAZONPRODUCT=B001CRKQGI]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Alter Schwede, was der nicht alles hat. Solangsam nervt der Typ echt ab.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.