MC Fitti:
Beichtet krasse Verkehrssünde

MC Fitti (Foto: HauptBruch GbR)

Ist man im Straßenverkehr unterwegs, ist es fast unvermeidlich, hin und wieder die eine oder andere kleine Verkehrssünde zu begehen. Auch MC Fitti hat seine Erfahrungen mit Verkehrssünden, wie er TIKonline.de kürzlich verriet.

„Ich hatte letztens eine sehr große Verkehrssünde“, so der Rapper. Dann eröffnete er uns die schockierenden Details:

„Ich habe Schokolade gegessen und dann ist mit ein Stück Schokolade auf die Fußmatte gefallen und die habe ich mit meinem Turnschuh verrieben und dann war da so ein riesiger Schokofleck. Das war eine sehr krasse Verkehrssünde.“

Zum Glück kam bei der Aktion niemand zu Schaden – also bis auf die Schokolade

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.