Ralf Moeller:
So muss sein Traum-Auto sein

Ralf Möller (Foto: HauptBruch GbR)

Beim Kauf eines Autos hat ja jeder seine ganz eigenen Kriterien, an denen er seine Kaufentscheidung festmacht. Der eine braucht ein PS-Monster, dem anderen ist ein möglichst niedriger Verbrauch wichtig, und wieder andere achten hauptsächlich auf ein schickes Design.

Wenn Ralf Moeller sich für ein Auto entscheiden muss, liegt sein Fokus vor allem auf einem: „Es muss bequem sein, bei 1,96m und 122 Kilo“, so der Hollywood-Hüne gegenüber TIKonline.de.

In diesem Zusammenhang hat er nach eigenen Angaben gute Erfahrungen mit den Fabrikaten des Autobauers aus Wolfsburg gemacht. Schon sein erster fahrbarer Untersatz sei ein VW gewesen. Und auch heute setzte er am liebsten auf die Karossen aus der Autostadt. „Ich fahre einen Touareg und einen Phaeton. Da bin ich gut mit ausgestattet“, so Moeller.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.