Scarlett Johansson:
Teures Taschentuch


Wirtschaftskrise hin oder her, Fans greifen für Devotionalien ihres Lieblingsstars immer tief in die Tasche. So auch ein anonymer Bieter, der sage und schreibe 5.300,- Dollar für ein benutztes Papiertaschentuch von Scarlett Johansson ausgegeben hat.

Die Schauspielerin war kürzlich Gast in der „Tonight Show“ von Jay Leno, hatte an diesem Abend aber mit einer Erkältung zu kämpfen, die sie sich, wie sie sagte, bei ihrem „Spirit“-Co-Star Samuel L. Jackson eingefangen hatte.

Nachdem ihr Leno das Taschentuch gereicht hatte, kam Johansson auf die Idee, das Tempo für einen guten Zweck zu versteigern. Der Schnodder sei schließlich echt wertvoll. Sie signierte das Tuch, steckte es in eine Klarsichtfolie und stellte es bei Ebay ein.

83 Bieter lieferten sich bis zum Schluss eine wahre Bieterschlacht. Allein in der letzten Minute kletterte der Preis um 1.200,- Dollar. Der Erlös kommt nun „USA Harvest“ zugute, die Suppenküchen für Obdachlose und Bedürftige in ganz Amerika betreiben.

[AMAZONPRODUCT=B0019GZ9QE]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. vielleicht bin ich da ja altmodisch aber ich finde das irgendwie ein bisschen eklig

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.