Guido Westerwelle:
Ist trotz Krebs-Erkrankung voller Zuversicht

Guido Westerwelle (Foto: HauptBruch GbR)

Vor gut einem Jahr war bekannt geworden, dass der ehemalige FDP-Chef Guido Westerwelle an Leukämie erkrankt war. Seither hatte sich der Politiker weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Am Wochenende zeigte sich der Ex-Außenminister nun wieder. An der Seite seines Ehemannes Michael Mronz wohnte Westerwelle dem Weltfest des Pferdesports in Aachen bei.

Per Facebook zeigte sich der 53-Jährige zuversichtlich, was seine Genesung anbelangt. Er schrieb: „Ich danke herzlich für die guten Wünsche. Ich bin zuversichtlich. Es wird werden.“

Laut Informationen der „Bild-Zeitung“ schlage die Behandlung in der Uni-Klinik Köln gut an und der Heilungsprozesse mache kontinuierlich Fortschritte.

Ich danke herzlich für die guten Wünsche. Ich bin zuversichtlich. Es wird werden.

Posted by Guido Westerwelle on Montag, 1. Juni 2015

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.