Pippa Middleton:
Macht jetzt in Mode

Pippa Middleton

Um Pippa Middleton ist es zuletzt etwas ruhiger geworden. Nun macht die kleine Schwester von Herzogin Catherine als Designerin von sich reden.

Die 31-Jährige hat sich mit der Modemacherin Tabitha Webb zusammengetan und ein Sommerkleid und einen dazu passenden Schal mit floralem Muster entworfen. Das Kleid wird nur in einer limitierten Auflage zu haben sein und die Einnahmen der Charity-Organisation „British Heart Foundation“ zugute kommen.

Im Rahmen der Aktion wird Pippa am 21. Juni auf ihr Fahrrad steigen und an einer Fahrradtour von London in de Küstenstadt Brighton teilnehmen.

„Als Repräsentantin der ‚British Heart Foundation‘ wollte ich im Namen dieser inspirierenden Stiftung etwas Anderes und Aufregendes machen. Ich freue mich wirklich darauf, an der teilzunehmen und bin begeistert davon, dass ich mit Tabitha an diesem Projekt zusammmenarbeiten konnte, um zusätzliches Bewusstsein und Gelder für die Stiftung einzutreiben“, erklärte Pippa gegenüber dem „Telegraph“.

Das Kleidchen und der Schal können auf der Webseite des Modeschöpferin für 400 Euro, respektive 130 Euro erworben werden.

Pippa Middleton looking gorgeous in the dress we collaborated on for @TheBHF x

Ein von Tabitha Webb (@tabithawebbuk) gepostetes Foto am

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.