Kate Moss:
Schwanger oder nur zuviel gegessen?

Auch wenn Kate Moss in letzter Zeit mehrfach bestritten hat, ein zweites Kind zu erwarten, wollen die Schwangerschaftsgerüchte um das Model nicht verstummen.

Die britische „Sun“ goss gestern erneut Öl ins Feuer und veröffentlichte Fotos, auf denen die 35jährige mit einem deutlichen Bäuchlein zu sehen ist. Ein Anblick, der für die sonst so superschlanke Kate eher ungewöhnlich ist.

Andererseits: Warum sollte es einem Supermodel nach der Weihnachtsvöllerei anders gehen, als dem gemeinen Normalsterblichen?

Gegen die Babybauch-Theorie spricht auch, dass Moss auf allen Bildern mit Bier und Zigarette zu sehen ist – für eine werdende Mutter nicht gerade die richtige Ernährung …

[AMAZONPRODUCT=B000CPESPG]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Kate und schwanger? Wie soll denn in ihrem kleinen dünnen Körper überhaupt ein Baby platz finden?

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.