Conchita Wurst:
Halbnackt auf Magazin-Cover

Conchita Wurst (Foto: HauptBruch GbR)

Conchita Wurst ist eine große Ehre zuteil geworden. Die Siegerin des letztjährigen Eurovision Song Contest ziert das Cover der Juli-Ausgabe des renommierten Musik-Magazins „Rolling Stone“.

Auf ihrer Facebook-Seite jubelt sie: „Als Sängerin auf DEM Musikmagazin der Welt zu sein, ist eine große Ehre!“

Für einen solchen Anlass musste natürlich ein besonderes Foto her, und so hat sich Conchita ein Beispiel an Kim Kardashian, Miley Cyrus und Co. genommen und sich oben ohne ablichten lassen. Lediglich die Brustwarzen sind mit etwas schwarzem Klebeband abgeklebt.

Auch in den dazugehörigen Interview zeigt sich Wurst, die mit bürgerlichem Namen Tom Neuwirth heißt, recht offensiv. So erklärt sie: „Tom ist ein homosexueller Mann, aber Conchita ist eine heterosexuelle Frau!“

Als Sängerin auf DEM Musikmagazin der Welt zu sein, ist eine große Ehre! ❤️󾠔❤️ It's such a big honour to find myself on the cover of THE global music magazine! ❤️ #theunstoppables

Posted by Conchita Wurst on Mittwoch, 24. Juni 2015

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.