Pietro und Sarah Lombardi:
So geht es ihrem Baby

Sarah Engels und Pietro Lombardi (Foto: HauptBruch GbR)

Die Sorgen um den Sohn von Sarah Engels und Pietro Lombardi sind weiterhin groß. Der kleine Kerl ist vor gut einer Woche auf die Welt gekommen, musste aber wegen Unregelmäßigkeiten direkt auf die kinderkardiologische Station eines Kölner Krankenhauses verlegt werden.

Wie eine Sprecherin nun gegenüber „Promiflash“ erklärte sei der Gesundheitszustand des „DSDS“-Babys weiterhin unverändert. „Aber die Ärzte kümmern sich sehr gut um ihn“, so die Sprecherin.

Für Sarah und Pietro sei es gerade keine Einfache Zeit, erklärt sie weiter: „Selbstverständlich sind die frisch gebackenen Eltern in dieser Situation weiterhin besorgt.“ Die beiden seien ihren Fans deshalb umso dankbarer für ihre „ermutigenden Worte und die allgemeine Rücksichtnahme“.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.