William Shatner:
Setzt Leonard Nimoy ein Selfie-Denkmal

William Shatner

William Shatner hat seinem im Februar verstorbenen „Star Trek“-Kollegen Leonard Nimoy ein schönes Denkmal gesetzt. Vor einiger Zeit hatte Shatner seine Twitter-Follower dazu aufgerufen, Slefies von sich in der typischen vulkanischen Grußhaltung einzuschicken.

6.000 Einsendungen haben Shatner daraufhin erreicht, und nun hat er enthüllt, was er mit den Fotos vorhatte: Er hat ein Mosaik aus den Fotos anfertigen lassen, das Nimoy in seiner Paraderolle als Mr. Spock in blauer „Star Trek“-Uniform und dem berühmten Gruß zeigt.

Es sei ein „Tribut an Leonard“, so Shatner, der auch gleich ankündigte, das Mosaik an das Guiness-Buch der Rekorde schicken zu wollen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.