Rupert Grint:
„Harry Potter“-Star zieht blank


Nachdem schon Daniel Radcliffe für das Bühnenstück „Equus“ blank gezogen hat, glänzt nun der nächste „Harry Potter“-Star mit seiner ersten Nackt-Szene: Rupert Grint.

Der 20jährige ließ laut der britischen Klatschzeitung „Metro“ für eine Sexszene mit Kimberley Nixon in dem Film „Cherrybomb“ die Hüllen fallen.

Mal abwarten, wann Hermine-Darstellerin Emma Watson es ihren beiden Kollegen gleichtut …


[AMAZONPRODUCT=B000QBPQTI]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. Wow, verdamt mutig!

    Das finde ich beeindruckend, wenn ich jedes mal nachrichten lese, von Rubert,Emma und Daniel die eine höhrere steigerung des Schauspiels erweitern. Mal sehen was noch so passiert.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.