No Dress 2003:
Sexy Mode made in Berlin


Wer da nicht war, hat etwas verpaßt! Die 2. NO DRESS Trade- und Fashion Show im legendären Café Moskau war ein Happening der Farben, Formen und Schnitte. Am vergangenen Samstag präsentierten rund 80 Designer auf zwei Etagen ihre besten Stücke – aufregend, gewagt, sexy und alles andere als langweilig.

2nd No Dress

Das Publikum hatte die Möglichkeit direkt mit den Designern und Createuren in Kontakt zu treten, sich über die neuesten Trends zu informieren und gleichzeitig in einer entspannten Atmosphäre zu shoppen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.