Elton John:
Beendet Show in Las Vegas


Jetzt ist es amtlich: Elton John beendet seine legendäre „The Red Piano“-Show in Las Vegas. Das schreibt der britische Musiker auf seiner Webseite.

Nach 241 umjubelten Auftritten wird er am 22. April seine letzte Vorstellung im Ceasars Palace geben.

In der Show, die seit 2004 läuft, spielte Elton John bis heute an einem roten Klavier all seine Hits wie „Honky Cat“, „Yellow Brick Road“, „Crocodile Rock“ und natürlich „Candle in the Wind“.

Gerade erst Anfang des Jahres war John erstmals mit seinem roten Klavier und der Kompletten Las Vegas-Show in Europa auf Tournee.


[AMAZONPRODUCT=B001HTLKCA]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Taylor Wood

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.