Demi Moore:
Stellt ihren Film „Happy Tears“ vor


Schon gestern sorgte Demi Moore am Flughafen Tegel für großes Gedrängel unter den zahlreich wartenden Paparazzi. Heute nun lud die Schauspielerin zur Pressekonferenz ihres neuen Films „Happy Tears“ und posierte in einem weiß gepunkteten dunkelblauen Kleid auch kurz für die Fotografen.

Der Film wird heute Abend im Wettbewerb der Berlinale laufen und handelt von den Schwestern Laura (Demi Moore) und Jayne (Parker Posey), die in das Heim ihrer Kindheit zurückkehren, um ihren Demenzkranken Vater Joe (Rip Torn) zu pflegen. Dabei müssen sie nicht nur lernen, mit der Krankheit ihres Vaters umzugehen, sondern sich auch ihren eigenen Problemen zu stellen.

Die Fans können Demi Moore und ihren Ehemann Ashton Kutcher heute Abend auf dem Roten Teppich des Berlinale Palastes bewundern.

[AMAZONPRODUCT=B001JFND68]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR / JR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.