Britney Spears:
Feiert ihr Comeback

Wie Phoenix aus der Asche ist sie auferstanden: Britney Spears. Was kaum einer für möglich gehalten hätte, hat sie doch wahr gemacht und ein grandioses Comeback hingelegt.

Quasi abschließend fand gestern Abend in New Orleans die Premiere zur „The Circus: Starring Britney Spears Tour” statt und die soll laut „NY Daily News“ ein voller Erfolg gewesen sein.

Kein „Weltklasse-Konzert“ zwar, doch die Halle soll mit fast 19.000 Leuten beinahe ausverkauft gewesen sein.

Und den Zuschauern hatte Brit auch einiges zu bieten: Jede Menge Kostüme, Ninjas und magische Illusionen – so wie in einem echten Zirkus eben. Internetblogger Perez Hilton allerdings bemängelte, dass Spears ihre Songs nur Playback zum Besten gab.

Von New Orleans aus geht es für die Pop-Prinzessin und ihren Anhang weltweit auf 40 Bühnen, bevor der „Circus“ im Juni in London zum letzten Mal seine Pforten öffnet.

[AMAZONPRODUCT=B001HMHMBU]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Kate Turning

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.